Was ist eSupervisor?
schermate

Ein Service, zielt darauf ab:

Eindeutig das Risiko zu erkennen, dass das Back-up nicht gesichert ist

Reduzierung des Betriebsausfalls für den Kunden

Zeitreduzierung zur Überwachung der Sicherung, um gleichzeitig das Niveau der Dienstleistungen zu verbessern.

Mit dem Sinn:

Schützen Sie ihr Image gegenüber dem Kunden.

Garantieren Sie Ihren Kunden eine Business Continiuty

Erhöhung der Produktionskapazität

NICHT RISKIEREN, ZUVORKOMMEN

Was sind die wichtigsten Ursachen für eine Katastrophe?

55
HARDWAREPROBLEME

Misconfiguration
Hardware-Ausfälle
Netzwerkprobleme
Wucher

22
MENSCHLICHE FEHLER

Freiwillige / Unfreiwillige Probleme
Gutgläubig
Mangel an Wissen

18
SOFTWAREPROBLEME

falsches Updates
Verschiedene Probleme
Internet-Netzwerk-Attacken

5
NATURKATASTROPHEN

Feuer
Erdbeben
Überschwemmung
Diebstahl

Quelle: blog.seagate.com

ZERTIFIZIERTE ÜBERWACHUNG
before
BEFORE & AFTER
after

Das automatisches Backup-Verfahren berichtet täglich über die Ergebnisse. Aber wenn etwas schief geht werden sie immer darüber informiert?

Unterbrochene Verbindungen, angehaltene Server, es gibt viele Hindernisse, die den Erhalt, der Ergebnisse behindern. Das Kontrollieren von dutzenden Berichten ist eine anstrengende tägliche Aufgabe, wobei vieles übersehen werden kann.

Lösung:

Es ist nicht genug, wenn ein Alarm losgeht, indem Moment wo eine Prozedur, Fehler meldet, das Fehlen eines OK-Signals ist bereits der Hinweis auf ein Problem!
eSupervisor liefert ein zusammengefasstes, täglich aktualisiertes Panel von unseren Servern mit dem Ergebnis jeder Operation: Rotes Licht für die fehlgeschlagene Sicherung oder Nichtempfangen, und Grünes nur , wenn tatsächlich empfangen wird.

BACKUP-MODUS BARE METAL
before
BEFORE & AFTER
after

Speichern einzelner Dateien und Dokumente verpflichtet uns, das Betriebssystem und alle Programme im Falle eines Crashs mit einem erheblichen Aufwand an Zeit, neu zu installieren, d.h. wieder ein Betriebsausfall für den Kunden.

eSupervisor Rücken mit Bare-Metal Technology:

Die Daten werden Sektor für Sektor gespeichert, dies ermöglicht die sofortige Wiederherstellung der abgestürzten Festplatte, und reduziert den stationären Betrieb sprich Betriebsausfall.

Es ist immer noch möglich, einzelne Dateien oder Ordner im Fall von weniger schweren Verlusten zurückzugewinnen.

Möglichkeit des differentiellen Backups, so viel häufiger, ohne die Nutzung des Speicherplatzes, zu multiplizieren.

SERVICE, NICHT PERFORMANCE
before 3
BEFORE & AFTER
after 3

Die tägliche Arbeitszeit, von Ihnen und Ihren Technikern ist begrenzt.

Die Zeit, welche eSupervisor einspart, gibt Ihnen die Möglichkeit, die Beziehung mit Ihrem Kunden besser zu nutzen nämlich durch die Erbringung einer Dienstleistung währenddessen, welches wiederrum die Kontinuität des Betriebsablaufes, sowie das Ausbleiben, von Betriebsausfällen Fehlern und Virusattacken, und Bedienungsfehler, usw., gewährleistet.

Diese wiederrum vereint Ihre Interessen mit denen Ihrer Kunden und stellt ein erhebliches Verkaufsargument da: Wie, konstant und unabhängig von Problemen, und die zurückgewonnene Zeit, die Sie für andere produktivere Tätigkeiten nutzen können.

F.A.Q.

Häufig gestellte Fragen.

Wie kann ich ihren Service kaufen?
Der Service kann ausschließlich von Mitarbeitern oder Unternehmen erworben werden, welche im IT-Betrieb tätig sind.

Ich bin im IT Betrieb tätig. Wie kann- ich ihren Service kaufen?
Sie finden anbei ein Formular, bitte füllen sie alle erforderlichen Felder aus, Sie werden anschließend von unseren Mitarbeitern.

Was ist ein Disaster Recovery Service?
Ein Set von technischen und logistischen sowie organisatorischen Maßnahmen, um Systeme und Daten wiederherzustellen.

Wozu benötige ich einen Disaster Recovery Service?
Um den Verlust von Informationen, für die Unternehmen zu verhindern, welche als Folge von Fehlereignissen und Störungen, auftreten könnten.

Welche Kapazität benötige ich, zur Installation?
Ein IT-Betreiber hat bereits alle erforderlichen Kapazitäten, für die Konfiguration des Dienstes, welche so oder so von unserem Assistenten geleitet und betreut wird, dieser begleitet und kontrolliert Schritt für Schritt, bis zum Abschluss des Prozesses.

In Slide Ihrer Website habe ich gelesen, das Viren kein Problem sind, was meinen Sie damit?
Unser eSupervisor Dienst überwacht ständig die Vitalfunktionen der Systeme, sowie die Überwachung der richtigen und kontinuierlichen Sicherung aller Daten. Im Fall eines Virenbefalls, zum Beispiel einen Cryptolocker (*), wird es in kürzester Zeit möglich sein, Dateien, und Ordner zurückzuholen.

Interessieren Sie sich für den Dienst?
Wollen Sie auf die Online-Demo zugreifen?

Füllen Sie die Felder unten mit so vielen Informationen aus, so dass unsere Mitarbeiter Ihren Anruf so schnell wie möglich beantworten können:





(*) Cryptolocker ist ein Trojaner welcher im Jahr 2013 erschien. Dieser Virus ist eine Form von Ransomware und infiziert Systeme, sie verschlüsseln die Daten der Opfer, danach werden sie aufgefordert eine Zahlung bei Bitcoin zu leisten. Einige Opfer sagen, dass sie das Lösegeld, zwar bezahlt, aber noch nicht ihre Dateien entschlüsselt zurückbekommen haben. Die Zahlung muss innerhalb von 72/100 Stunden erfolgen. Cryptolocker sind im Allgemeinen als E-Mail-Anhang in verschiedenen Formen, verbreitet.